Farbglanz Tipps

5 Tipps für gefärbte Haare & Produktempfehlung

Haare zu färben ist für viele unter uns nichts Außergewöhnliches. Für mich schon! Jahrelang habe ich meine Naturhaarfarbe getragen, bis ich sie nicht mehr sehen konnte. Als ich die Entscheidung traf, mir mehrere karamellfarbene Strähnchen zu färben, war mir eines bewusst: meine Haare werden wahrscheinlich nicht mehr so gepflegt aussehen. Wie ich mich getäuscht habe! Meine Haare sind heute splissfrei und glänzender als je zuvor. Wie ich das geschafft habe? Das verrate ich euch gerne hier!

Farbglanz Tipps

Gefärbte Haare vor Austrocknung und Spliss bewahren? Das ist gar nicht mal so schwierig! Heute habe ich 5 Tipps für euch, um eure Farbe länger frisch und glänzend zu halten.

5 Tipps für mehr Farbglanz

  1. Vermeidet zu heißes Wasser beim Haarewaschen! Die Farbe kann länger halten, wenn ihr auf lauwarmes Wasser setzt. Zu heißes Wasser kann die frischen Farbpigmente ausspülen und die Haare stumpf wirken lassen.
  2. Du bist ein Travel Junkie? Dann achte darauf, dass du deine Haare vor Chlor, Salz und Sonnenlicht schützt. Wir lieben alle Beach Weaves – aber wenn du deine Farbe und deinen frischen Glanz vom Friseur behalten willst, solltest du deine Haare nicht zu lange im Salzwasser trocknen lassen und vor UV-Strahlung bewahren.
  3. Bereits die tägliche Haarroutine kann die Farbe angreifen: zu häufiges Haarewaschen und das tägliche Haarstyling mit dem Glätteisen und/oder Föhn lassen die Farbe ausgewaschen und die Haare zusätzlich stumpf und glanzlos aussehen. Mein Tipp? Nicht jeden Tag die Haare waschen, sondern bewusst öfters auf Trockenshampoo setzen! Und ich weiß, ihr könnt es nicht mehr hören, aber: Hitzeschutz ist ein MUSS! Seit dem ich jeden Tag Hitzeschutz verwende, leide ich nicht mehr unter Spliss.
  4. Olaplex ist nicht das Wundermittel für Jedermann. Warum? Olaplex ist nur sinnvoll, wenn eure Haare bereits stark beschädigt sind, da die Haarstruktur wieder aufgebaut wird. Für Leute, die die Haare selten bleichen oder färben gibt es durchaus günstigere und bessere Alternativen. Mein Tipp? Haaröle! Ich empfehle, Haaröle mit Keratin oder natürliche Öle öfters einzusetzen: vor dem Föhnen oder regelmässig als Kur über mehrere Stunden einwirken lassen.
  5. Setzt auf milde Shampoos und Conditioner. Wichtig ist, dass eure Haarstruktur nicht durch das Shampoo aufgeraut wird, denn die Haltbarkeit der Farbe hängt stark von der Haarstruktur ab. Ich persönlich rate von Shampoos und Conditioner mit Farbpigmenten ab. Diese können die frische Haarfarbe kurzfristig leicht verändern – und das ist in der Regel nicht gewünscht.

Meine Produktempfehlung für gefärbte Haare: L’Oréal Paris – Hair Expertise “Brillante Farbe”

Wie bereits erwähnt, habe ich schlechte Erfahrung mit Shampoos und Spülungen speziell für braune Haare gemacht. Meine Haare bekamen eine leicht rötliche Nuance, die erst nach 2 Haarwäschen verschwand. Ärgerlich, wenn die karamellfarbenen Strähnchen plötzlich zu rötlich aussehen!
Als mir die liebe Anne von der neuen Haarpflegereihe “Brillante Farbe” von L’Oréal Paris berichtete und mir anbot, die Reihe auszuprobieren, überlegte ich nicht lang. Eine Reihe für gefärbtes, trockenes Haar ohne Sulfate hörte sich gut an, da ich sowieso auf der Suche nach einem milden Shampoo für meine Haare und Kopfhaut war.

Farbglanz Tipps

Ich habe diese Reihe nun fast 4 Wochen ausprobiert und kann euch diese nur ans Herz legen. Neben dem erfrischenden Rosmarin und Wacholder Duft sorgt diese Reihe für ordentlich Pflege, ohne die Haare zu beschweren. Meine Strähnchen sind in der Zeit nicht sichtbar heller geworden. Man merkt, dass die Reihe besonders mild zu den Haaren ist: ich merke das sofort an meiner Kopfhaut! Hier hatte ich keinerlei Beschwerden. Ich brauche zur Zeit auch weniger Haaröl, da meine Haare mit Shampoo und Conditioner bereits sehr glänzend und gepflegt aussehen.

Diese Reihe ist übrigens für alle Haarfarben geeignet! Sobald meine Tuben leer werden, wird für Nachschub gesorgt!

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Haarpflege Tipps seid, solltet ihr hier nachschauen: Meine 5 Tipps für gesunde, glänzende Haare.

Share
Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail to someonePrint this page

 
Follow

4 thoughts on “5 Tipps für gefärbte Haare & Produktempfehlung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *