march-beauty-favorites-1

Beauty Favorites: März 2016

Obwohl der März nun etwas her ist, will ich euch meine Favoriten aus dem letzten Monat nicht vorenthalten. Die Beauty Favoriten aus dem Monat März beschränken sich hauptsächlich auf Produkte der dekorativen Kosmetik. Welche 5 Produkte aus dem High-End und Drogerie Bereich es wohl in meine Favoriten geschafft haben?

Make Up Forever Step 1 Skin Equalizer Mattifying Primer

Wenn es darum geht, die Tragezeit des Make Ups zu verlängern oder weniger im Gesicht zu glänzen, greife ich sehr gerne zu Primer. Doch nicht immer halten alle Primer ihr Versprechen. Mit diesem Primer von Make Up Forever hatte ich lange zu kämpfen. Wenn man es schafft, ihn richtig aufzutragen, erzielt er wirklich sehr gute Ergebnisse. Ist die Haut jedoch nicht gut gepflegt und trocken, ist das Ergebnis nicht wirklich berauschend. Daher würde ich diesen Primer gerne unter der Kategorie „Hassliebe“ einstufen und ihn nur weiterempfehlen, wenn ihr keine trockene Haut oder Mischhaut habt. Für fettige Haut ist dieser Primer hingegen ein Segen: es mattiert die Haut für ungefähr 5 Stunden und verursacht keine Unreinheiten.

Essence Forbidden Volume Mascara und Forbidden Volume False Lash Mascara Topcoat

Eigentlich versuche ich bei Mascaras meinen Favoriten treu zu bleiben. Selten greife ich zu Mascara aus der Drogerie, da ich hier selten wirklich gute und günstige Mascaras finde. Als ich aber im Neuheiten Display diese Mascara im Doppelpack entdeckte, wurde ich neugierig. Volumen und Verlängerung? Hörte sich super an. Ungewöhnlich für mich ist es, neben der normalen Mascara noch einen Topcoat zu verwenden. Außerdem ist es viel zu lange her, dass ich Mascara in zwei Schritten verwendet habe.
Aber ich wurde nicht enttäuscht! Die normale Forbidden Volume Mascara von Essence sorgt zwar nicht für viel Volumen, aber trennt die Wimpern sehr natürlich und verlängert sie leicht. Somit bildet sie die perfekte Vorbereitung für den Forbidden Volume False Lash Mascara Topcoat. Der verlängert und sorgt für ein natürliches Volumen. Für meine kurzen Wimpern ist diese Mascara perfekt und übetrifft so einige High End Mascaras. Eine eindeutige Kaufempfehlung meinerseits!

Hourglass Opaque Rouge Lipstick

Matte, langanhaltende Lip Colors sind meine Schwäche! Bei meiner letzten USA Reise musste dieses Schätzchen von Hourglass mit. Zugegeben, ich hatte diesen Lipcolor in letzter Zeit nicht mehr im Kopf bis ich ihn wieder in einer Tasche fand. Obwohl man durchaus den Lipcolor auf den Lippen fühlen kann, finde ich die Haltbarkeit unglaublich! Hält sogar fettiges Essen ohne Probleme durch.

march-beauty-favorites

L’Oreal Indefectible 24h Matte Make Up

Wenn ich weiß, dass der Tag lang wird, schwöre ich auf dieses Make Up von L’Oreal. Sie mattiert meine Haut für viele Stunden und kaschiert meine Unreinheiten ohne unnatürlich zu wirken. Das schönste Ergebnis erziele ich mit dem Beauty Blender. Ich hatte noch keine so gute, mattierende Foundation wie diese. Die meisten betonen trockene Stellen im Gesicht oder wirken sehr platt auf dem Gesicht – eben sehr unnatürlich. Nicht diese! Ich werde sie immer wieder nachkaufen, bis jemand es schafft, sie zu toppen!

Beauty Blender Sponge

Ich habe wirklich SEHR lange gebraucht, um auf die andere Seite der Macht zu wechseln ;). Ich trage mein Make Up sehr gerne mit einem abgerundeten Buffer auf und erziele wirklich schöne Ergebnisse damit. Da ich zufrieden war, sah ich es nicht wirklich ein, 20€ für einen Schwamm auszugeben. Wie falsch ich lag! Der Beauty Blender ist mittlerweile mein Holy Grail für alles: Concealer, Make Up und Puder. Ein Allround-Talent, der einen Wahnsinnsteint hinkriegt.


Share
Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail to someonePrint this page

 
Follow

One thought on “Beauty Favorites: März 2016

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *