Septembers Favorites on The Luster Edition

Beauty Favorites: August 2015

As I never showed you my beauty favorites, there are some products that I constantly use since a few months. This time, I have some exciting cosmetic products for everyone who wants to fake a nice glow on the face or even the legs. Also, I want to show you two products for acne prone skin.

Augusts Beauty Favorites on The Luster Edition

BECCA SHIMMERING SKIN PERFECTOR IN OPAL
Sicher kennt ihr den neuen Becca Highlighter “Champagne Pop” von Jacyln Hill. Einige Monate bevor dieser rauskam habe ich mir allerdings “Opal” geholt, da dieser wunderbar zu meiner Haut passt. Solltet ihr mal in einem Sephora in den USA sein, so nutzt die Möglichkeit die verschiedenen Farben zu swatchen: Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, sollte euer Highlighter zu eurer Hautfarbe passen. Ich habe einen leicht gelblichen Unterton und bin von Natur aus leicht gebräunt. “Moonstone” war mir persönlich zu hell und “Rose Gold” war mir zu “rose”. Die anderen empfand ich für meine Hautfarbe als zu dunkel. Daher war “Opal” die perfekte Wahl. Ich schätze, dass “Champagne Pop” zu vielen Hauttypen passt. Bisher hatte ich leider noch nicht die Möglichkeit an das Schätzchen zu kommen. Was aber zur Zeit in meinen Augen nicht so dramatisch ist. Nun konkret zu “Opal”: ich habe einige Puder Highlighter probiert und die meisten hatten meiner Meinung nach zu grobe Glitzerpartikel oder hatten einfach nicht die perfekte Farbe. Wenn es um Make Up geht, stehe ich auf Natürlichkeit. Daher kamen bis jetzt nur flüssige Highlighter für mich in Frage. Doch der Auftrag von den Becca Highlightern ist puderzart, sieht natürlich aus und ganz wichtig: es eignet sich nicht nur perfekt für Strobing im Gesicht, sondern auch für den Körper. Becca bietet flüssigen Highlighter für den Körper, aber ich war zu geizig, mir zwei Highlighterprodukte auf einmal zu kaufen. “Opal” wirkt aufgetragen mit einem dicken Pinsel an den Beinen/Schienbeinen im Sommer wie ein Weichzeichner. Ich finde, es verlängert die Beine optisch und lässt sie sehr gepflegt aussehen. Natürlich verteilen sich im Verlauf des Tages die feinen Glitzerpartikel je nach Aktivität, aber das sieht man kaum. Helle Kleidung kann man auf jeden Fall zu “Opal” tragen. Des Weiteren empfehle ich euch diesen Highlighter als Lidschatten – alleine ganz fein aufgetragen für einen natürlichen Look, oder im Zusammenspiel mit anderen Farben. Auch unter den Augenbrauen sorgt “Opal” für einen optischen Lift ohne unnatürlich auszusehen. Kurz: ich kann euch “Opal” wärmstens ans Herz legen. Es gibt kein Produkt, dass ich in den letzten Wochen so gerne getragen habe. Große Liebe!

LAURA MERCIER TRANSLUCENT LOOSE SETTING POWDER
Große Liebe empfinde ich nicht nur für den Becca Highlighter, sondern auch für den losen Puder von Laura Mercier. Auch dieser befindet sich seit Monaten im Dauereinsatz und sobald meine Probegröße leer ist, werde ich mir die Originalgröße holen. Als ich mir diesen vor genau einem Jahr in Miami gekauft hatte, benutzte ich ihn als Puder für die typischen öligen Stellen im Gesicht. Man braucht nicht viel, um Stirn, Nase und Kinn zu mattieren. Verteilt man überschüssige Reste über die restlichen, weniger öligen Gesichtsteilen, ist das komplette Gesicht gut und langanhaltend mattiert. Im Alltag benutze ich sehr wenig, da zu viel auf Bildern beispielsweise erkennbar ist. Seit Anfang des Jahres benutze ich den Puder für Baking. Baking ist eine Make-Up Technik, die durch Körperwärme und die Verbindung von Puder und Concealer zu einem ebenmäßigen Teint führt. Nach dem Auftragen des Concealers unter den Augen trägt man eine dicke Schicht losen Puder auf und lässt das Ganze optimalerweise 10 (mindestens 5!) Minuten einwirken. Keine Sorge, ihr könnt euch währenddessen weiter fertig machen. Insofern geht keine Zeit verloren. Man kann Baking auch am Kinn und unter den Wangenknochen auftragen, um weichere Übergänge beim Contouring zu erzielen. Ist die Zeit um, könnt ihr die Überschüsse vorsichtig mit einem weichen Pinsel oder Schwamm verwischen. Ich liebe diese Technik, da sie nicht nur die Augenpartie aufhellt, sondern auch weichzeichnet. Concealer und Make-Up halten durch die Anwendung dieser Technik länger. Durch meine liebe Anne bin ich auf diese Technik gestoßen, da ich Probleme bei meiner geliebten Too Faced Better Than Sex Mascara hatte. Im Laufe des Tages verwischte sie leicht – dieses Problem konnte ich durch Baking lösen. Insgesamt eignet sich der lose Puder von Laura Mercier also nicht nur für normales Mattieren der Haut, sondern auch für Baking. Obwohl viele lose Puder oft komedogen sind, ist das bei Laura Mercier nicht der Fall. Ich habe durch die Anwendung des Puders nicht mehr Pickel oder Mitesser bekommen als vorher.

Augusts Favorites on The Luster Edition

BECCA SHIMMERING SKIN PERFECTOR IN OPAL
You all might have heard about the new Becca Highlighter “Champagne Pop” from Jacyln Hill. But this time, I won’t talk about this new color, because I already found my perfect match: the Opal Skin Perfector is fits my skin color and it looks extremely natural on my skin. Mind that I’m all about a natural look when it comes to Make-Up. I also use it to illuminate my legs in order to make them appear longer and toned.

LAURA MERCIER TRANSLUCENT LOOSE SETTING POWDER
Another favorite of mine is the Laura Mercier Loose Setting Powder. It leaves my face shine-free without causing breakouts. But more than that, it works perfectly for “baking” your makeup. This product is definitely a must-have!

SCHWARZKOPF CRYSTAL SHINE HAIRSPRAY
When it comes to hairspray, I always like to try out new things. After having finished my last volumizing hairspray from Not Your Mother’s I tried this one from Schwarzkopf and I’m really surprised, as it provides a good hold without looking unnatural. But don’t expect it to be a shine booster: it will only offer a light shine enhancement, which is sufficient for me.

Becca Under Eye Brightening Corrector

BECCA UNDER EYE BRIGHTENING CORRECTOR
This is my favorite “after-concealer” product. If you want a fresh and luminous under-eye area, use this. It will lessen the dark circles. I apply it with my fingers as it’s light weight and melts easier into my skin.

AESOP PRIMROSE FACIAL CLEANSING MASQUE
Although this isn’t the anti-blemish mask from Aesop, it works perfectly and REALLY FAST in comparison to other masks. After leaving the mask on for one hour on my face, I can clearly see improvements on my skin. It draws out impurities but could leave your skin dry if you haven’t an oily skin type. Remember to apply a thin layer for best results.

BIODERMA SÉBIUM MAT – FLUIDE HYDRANT MATIFIANT / MOISTURISING MATTIFYING FLUID
I really like this cream as it’s really gentle to my skin and keeps my shine at bay for about 4-5 hours. It promises an 8 hours effect on an avarage oily skin, however don’t expect it to keep your skin matte for hours without any powder. I use it under my sunscreen, which works perfectly with my foundation.

Augusts Favorites on The Luster Edition

 

Share
Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail to someonePrint this page

 
Follow

7 thoughts on “Beauty Favorites: August 2015

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *