beauty-talk

Random Beauty Facts About Me

Da mich die liebe Desi mich in ihrem Random Beauty Facts Post getaggt hat, werde ich euch heute auch 10 Beauty Fakten über mich verraten!

Fakt Nr. 1: Möge mich bitte keiner beim Schminken stressen oder hetzen. Im Gegensatz zu vielen anderen, ist schminken für mich kein Zwang sondern purer Spaß. Ich entdecke gerne neue Techniken, Produkte und versuche trotzdem natürlich aussehend zu bleiben. Ich lasse mir bewusst mehr Zeit dafür und finde es total schlimm, wenn ich mich wirklich hetzen muss und nur 10 Minuten fürs schminken eingeplant sind.

Fakt Nr. 2: Früher hatte ich schlimme Akne. Ich habe alle möglichen aggressiven Cremes probiert und mir vieles vom Hautarzt verschreiben lassen – ich war auch alle drei Wochen bei der Kosmetikerin zum Ausreinigen. Es war für mich keine schöne Zeit, da ich sehr eitel bin und mich das Ganze sehr belastet hat.

Fakt Nr. 3: Ich habe für mich rausgefunden, dass pH neutrale Produkte am besten für mich sind. Zur Zeit schwärme ich vom pH neutralen Gesichtswasser von Balea.

Fakt Nr. 4: Zähneputzen ist für mich besonders abends eine eher lästige Tätigkeit. Ich habe meine Zähne vor einem Monat nur am Morgen und am Abend geputzt, wie so viele. Seit dem ich Invisaligns trage putze ich mir die Zähne ungelogen 6 mal am Tag und manchmal sogar öfters. Abends brauche ich nun länger, da ich hier sehr gründlich putze. Ich hoffe ich behalte diese Gewohnheit nach der Behandlung bei, da meine Zähne richtig glänzen und mein Zahnfleisch gesünder aussieht.

Fakt Nr. 5: Bin ich die einzige die Nasenstrips mega findet? Ich liebe diese Dinger!

Fakt Nr. 6: Ich bin eigentlich eine hardcore Brillenschlange. Allerdings trage ich meine Brille fast nur zu Hause, da ich bereits kleine Augen habe und eine Dioptrie Stärke von -6 die Augen extrem klein macht.

Fakt Nr. 7: Manchmal wünsch ich mir, ich wäre Araberin, da ich kurze Wimpern habe und gerne schöne, lange Wimpern hätte. Für Wimpernverlängerungen bin ich einfach zu geizig zur Zeit.

Fakt Nr. 8: Ich versuche immer Hand Sanitizer/antibakterielles Hand Gel dabei zu haben, da ich dieses Gefühl Bakterien an den Händen zu haben nicht leiden kann.

Fakt Nr. 9: Ich schlafe gerne mit Haarmasken ein.

Fakt Nr. 10: Meine beste Entspannungsmethode: vor dem Einschlafen in Ruhe, dick eincremen mit einer Body Butter und die Füße und Hände mit einer speziellen Creme behandeln und abschließend dicke Socken und dünne Handschuhe zum Einwirken anziehen (solche gibt’s zum Beispiel bei the Body Shop).

Share
Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail to someonePrint this page

 
Follow

8 thoughts on “Random Beauty Facts About Me

  1. ein sehr cooler Tag … ich finde es immer wahnsinnig interessant die kleinen Geheimnisse anderer zu erfahren :)

    ich muss zugeben, ich habe noch nie Nasenstrips benutzt, aber du machst mich damit sehr neugierig! was hand-Sanatizer angeht, kann man dich nur sehr vorbildlich nennen :) ich finde es doch sehr unangenehm, wenn zum Beispiel die Seife in einer öffentlichen Toilette leer ist, deswegen habe ich auch immer Wipes oder Sanatizer dabei.

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *